Buchtipp
Archive
Kategorien

Sie sind herzlich eingeladen!

Ein Film über die Geschichte des evolutionären Humanismus. Vorführung und anschließende Diskussion

Ist der Mensch tatsächlich nur ein »fataler Irrläufer der Natur«, um den es nicht schade wäre, würde er von der Erde verschwinden? Nein, sagt Philosoph und Bestsellerautor Michael Schmidt-Salomon: Denn die biologische und kulturelle Entwicklung unserer Spezies zeigt, dass wir das Potenzial haben, immer besser, immer »humaner« zu werden. Ein beeindruckendes, augenöffnendes Plädoyer für den Glauben an die Menschheit.

Die Filmemacherin Ricarda Hinz hat zum 10-jährigen Bestehen der Giordano-Bruno-Stiftung eine aufwändige 45-minütige Doku gedreht: „Hoffnung Mensch – Die Geschichte des evolutionären Humanismus“ wurde erstmals im November 2014 auf der Jubiläumsfeier der Giordano-Bruno-Stiftung in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt gezeigt.

 

Datum/Zeit: 15.04.2015, 19:30 Uhr

Ort: Kulturwerkstatt Paderborn (Cafeteria), Bahnhofstr. 64

 

Eintritt frei

 

Kommentieren